Indianerpfeil

Sonntag, August 24, 2014

Der Sonntags-Kreativ-Quickie.......
Bei mir stehen Federn und Pfeile immer noch sehr hoch im Kurs und vielleicht ja bei dem ein oder anderen von euch auch ;O)


Du brauchst:
1. 
Washi, Schaschlikspieße o.ä., Haushaltsgummis

2.
Washi wild auf ein Stück Papier aufkleben.

3.
So sieht das dann bei mir aus ;O)

4.
Umdrehen und mit Kleber einstreichen (wundert euch nicht, ich hatte ein Papier aus einem bedruckten Blöckchen benutzt....grins)

5.
Zukleben und auch an dem Holzspieß gut andrücken.

6.
Federform ausschneiden und Fransen reinschneiden (davon gibt´s kein Bild)
Wer mag, kann noch ein Gummi an der Spitze umwickeln.


 Fertig!


Die Pfeile machen sich super gut als Obstspieße (dann aber ohne Gummi....lach) oder verzieren bunte Blumentöpfe. Meine Lieblingsverwendungsidee ist, den Federpfeil als Verschluss für ein kleines Album zu verwenden.
Viel Spaß beim Nachwerkeln und wer mag, darf mir gerne seine Pfeile per Mail schicken, dann stell ich sie ein ;O)
Allen eine wunderschöne Zeit!
Liebste Grüße, Corinna

You Might Also Like

10 Kommentare

  1. eine sehr schöne Idee....
    Das Teilchen macht sich bestimmt gut auf Karten oder Layouts.
    Lg Heidi

    AntwortenLöschen
  2. ...und jetzt noch ein kleines Adamsäpfelchen. ;))

    Schöne einfache Anleitung, die ich mir g'schwind auf meine ToDoListe notiert habe. Vorallem Federn und Pfeil miteinander zu vereinen, ist eine coole Idee. Da ich ja momentan auf dem Miniaturentrip bin, nehme ich lieber gleich Zahnstocher und halbiere mir das Washitape. ;)

    Liebs Grüssle
    von Annett

    AntwortenLöschen
  3. Super Idee!! Sofort gespeichert ;))
    LG Elisabeth

    AntwortenLöschen
  4. Danke für die Anleitung. Diese Pfeile sehen super aus.

    AntwortenLöschen
  5. Schööööööön!!
    Eine tolle Idee, muss ich mir merken.
    Federn und Pfeile gehen bei mir auch immer. :)

    AntwortenLöschen
  6. Entzückend! Wird definitiv nachgewerkelt :-)
    Liebe Grüße, Sandra

    AntwortenLöschen
  7. hey Sqaw...grins...
    deine Feder ist einfach zauberhaft schick

    AntwortenLöschen
  8. Hah Cool!! :) Darf ich mir die Idee klauen? Hätte da ein paar Fotos von den Karl May Festspielen von letzter Woche, die ich noch verscrappen mag. :))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, klaaahaaaar! Dafür sind Anleitungen doch da. Hab aber auch nix dagegen, verlinkt zu werden ...... flööt ;0))))

      Löschen
  9. Wieder eine sehr schöne Idee und Umsetzung. Prinzipiell ja gar nicht so schwer, nur ein wenig Feeling für Farben muss man schon haben. Deine Feder sieht jedenfalls richtig toll aus. Die musst Du unbedingt noch auf einem Deiner Lo´s unterbringen.

    VLG von Mary-Jane

    AntwortenLöschen

Kontakt

Du hast Fragen, Anregungen oder Kritik? Dann schreib mir unter
littlepaperworks(ät)web.de

news per Email